• 1979:    Eröffnung der Praxis "Kur-Badinstitut Stefan Tripscha" in Hamm Heessen;
                Anbietung von Massagen, Unterwassermassagen und medizinische Bäder
  •  
     
  • 1980:    Aufnahme neuer Therapiemethoden:

                Elektro-und Bewegungstherapie sowie med. orth. Fußpflege;

                Laufende Vergrößerung der Therapieangebote wie manuelle Lymphdrainage,             Fußreflexzonen, Meridianbehandlungen, durch regelmäßige Fortbildungen
  •  
     
  • 1989:    Umbau der Praxis, Raum für Rückenschule und Raum für Gymnastikgruppen;
                Ergänzung der Bewegungstherapie um den Bereich Krankengymnastik
  •  
     
  • 1990:    Umbau der Gaststätte zur Praxis;
                Nutzung der alten Praxis für das medizinische Gerätetraining
  •  
     
  • 2002:    Umbau der alten Praxis zu einem Gymnastikraum sowie Umkleide-und Sanitärraum;
                Verlagerung der Trainingsgeräte in das Erdgeschoss
  •  
     
  • 2004:    25-jähriges Betriebsjubiläum
 

Physiotherapeutische Praxis Stefan Tripscha. © 2011  |   Impressum